Currently browsing category

Business Economics In German 1

Risikomanagement: Banken, Versicherungen und andere by John C. Hull PDF

By John C. Hull

Das Lehrwerk von John C. Hull ist weltweit eine der umfassendsten Einführungen in das Thema Risikomanagement für Banken und Finanzinstitute. Es verbindet wie auch das Lehrbuch Optionen, Futures und andere Derivate den theoretischen Anspruch des Akademikers mit den praktischen Anforderungen des financial institution- und Börsenprofis. Die software program DerivaGem befindet sich auf der better half web site zum Download.

Show description

Download PDF by Benjamin Dörsam: Die offene Handelsgesellschaft (OHG). Die Rechte und

By Benjamin Dörsam

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, supplier, observe: 15 (1+), , Sprache: Deutsch, summary: In meiner Arbeit möchte ich der Frage nachgehen, welche Rechte und Pflichten erfüllt sein müssen, um eine Offene Handelsgesellschaft (OHG) führen zu können. Des Weiteren stellt sich die Frage, welche reason guy zur Gründung einer OHG haben kann.

Die Offene Handelsgesellschaft wird als Rechtsform immer beliebter. Mit dem Abschluss eines Gesellschaftsvertrages und der Eintragung im Handelsregister beginnt das Rechtsverhältnis zwischen den Gesellschaftern. Ab diesem second müssen die Gesellschafter additionally Rechte und Pflichten erfüllen, sowohl untereinander (=Innenverhältnis) als auch gegenüber von Dritten (=Außenverhältnis).

Show description

Karl Peter Sprinkart,Peter Dürr,Klaus Sailer's Praxis gesellschaftlicher Innovation: Best PDF

By Karl Peter Sprinkart,Peter Dürr,Klaus Sailer

used to be sind die zentralen Fragen des gesellschaftlichen Wandels?

Wie entwickelt sich Zivilgesellschaft? Wie entsteht gesellschaftliche Beteiligung? Praxisprojekte zeigen, wie bisher ausgegrenzte Gruppen integriert und gesellschaftliche Diversität und persönliche Identität aufgebaut werden. Internationale Leuchtturmprojekte weighted down zur Nachahmung ein. Wie diese umgesetzt und erfolgreich gelebt werden können, schildern namhafte Zukunftsdenker und Unternehmer:

Uwe Amrhein, Journalist, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Stiftung Bürgermut, Mitglied im Leiterteam des Generali Zukunftsfonds
Helga Breuninger, Leiterin der Breuninger Stiftung, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung Stuttgart
Bernd Hinrichs, companion der Geschäftsleitung der FutureManagementGroup AG
Horst Krumbach, Geschäftsführer bei Generationsbrücke Deutschland, Vorstand der Katholischen Stiftung Marienheim Aachen-Brand
Sophie Rosentreter, Fernsehmoderatorin und Schauspielerin, Gründerin und Geschäftsführerin bei Ilses weite Welt GmbH
Ursula Sladek, Mitbegründerin und Geschäftsführerin der Elektrizitätswerke Schönau
Thorkil Sonne, Gründer und Vorsitzender der professional humans origin und des sozialen Unternehmens Specialisterne
Matthew Spacie, Gründer und Geschäftsführer der supplier Magic Bus, Mitglied der gemeinnützigen company Ashoka
Michael Stenger, Schulleiter und Gründer er SchlaU-Schule in München
Sonja Stuchtey, Unternehmensberaterin und Initiatorin der Bildungseinrichtung Science-Lab
Murat Vural, Mitbegründer und geschäftsführender Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Chancenwerk e.V. in Castrop-Rauxel

Die Buchreihe "Gesellschaftliche Innovation" vermittelt Ansätze und Anregungen zum nachhaltigen Zukunftshandeln. Sie entstand aus der gleichnamigen, von Wirtschaft und Unternehmen mit großem Interesse besuchten Ringvorlesung, die seit 2009 an der Hochschule München als gemeinsames Vorhaben des Studiengangs administration Sozialer Innovationen an der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften, der BMW Stiftung Herbert Quandt, dem Strascheg middle for Entrepreneurship und der Social Entrepreneurship Akademie durchgeführt wird. In insgesamt drei Bänden begleiten die Professoren Dr. Karl Sprinkart, Dr. Peter Dürr, Dr. Klaus Sailer und der geschäftsführende Vorstand der BMW Stiftung Herber Quandt, Markus Hipp, die Ringvorlesung.

Show description

New PDF release: Konstruktion und Implementierung eines Optimierungsmodells

By Adina Silvia Kuhlmann

​Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der formalsprachlichen Konstruktion und computer-gestützten Implementierung eines Optimierungsmodells für den Kombinierten Güterverkehr. Die formalsprachliche mathematische Modellkonstruktion bedient sich Konzepten des Operations learn und beinhaltet eine Zielfunktion mit verschiedenen Nebenbedingungen. Die zu minimierende Zielfunktion ist zunächst unterteilt in eine erste Modellvariante zur Minimierung der Umschlagdauer, bestehend aus den Umschlag- und Wartezeiten. Die zweite Modellvariante besteht in einer Minimierung der Umschlagkosten, die sich aus dem Kraftstoff- und Personalkosten zusammensetzen. Das konstruierte Optimierungsmodell wird im Folgenden mit Hilfe der mathematischen software program LINGO 11.0 implementiert. Anhand von Daten des Duisburg Intermodal Terminals (DIT) erfolgt die Erstellung eines company instances, der eine exemplarische Überprüfung der Modellpraktikabilität liefert.

Show description

Download e-book for iPad: Ethik im Mittelstand: Grundlagen und Instrumente zur by Gestring,Gonschorek,Haubold,Sonntag,von der Weth,Ingo

By Gestring,Gonschorek,Haubold,Sonntag,von der Weth,Ingo Gestring

Unternehmer und Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen werden zunehmend mit Fragen zu ethisch-moralischen Grundsätzen, company Social Resposibility und Nachhaltigkeit konfrontiert. Wie sieht ein ethisch korrektes Unternehmen aus? Wie geht guy gerecht und zukunftsorientiert mit seinen Mitarbeiter um? Wo ist die Grenze zwischen ehrlichem advertising und „greenwashing“? Ist der ehrbare Kaufmann auch heute noch ein Leitbild? Dies sind nur wenige der Überlegungen, die täglich aufkommen. Dieses Buch gibt einen Überblick über die Grundsätzlichkeiten des ethischen Handelns und zeigt, wie die unterschiedlichsten Unternehmensbereiche von ethischen Grundsätzen tangiert werden. In Beispielen stellen die Autoren den Bezug zur Praxis in mittelständischen Unternehmen her und geben Methoden und Instrumente zur Impelmentierung an die Hand. Studierende erhalten einen umfassenden Einblick in das Thema Ethik im Mittelstand.

Show description

Download e-book for kindle: Kapitalkostenplanung. Zur Zuverlässigkeit kanadischer by Kristin Großmann

By Kristin Großmann

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, observe: 1,3, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (Fachbereich Wirtschaft), Sprache: Deutsch, summary: Die Prognosen makroökonomischer Faktoren stellen für viele wirtschaftliche Entscheidungen eine bedeutende Grundlage dar. Insbesondere Zinsprognosen sind für den Bereich der Fremdkapitalkostenplanung elementar. Anlässlich der Entscheidung, ob, zu welchem Zeitpunkt, für welche Dauer und in welcher shape (variabel oder repair) eine Fremdkapitalaufnahme erfolgt, ist die Treffsicherheit von Zinsprognosen ausschlaggebend. Eine Fehlprognose kann erhebliche Folgen für die Kosten eines Unternehmens haben und die Liquidität gefährden. Es gilt, Entscheidungen über den Zeitpunkt der Fremdkapitalaufnahme, die Laufzeit und die artwork der Verzinsung zu treffen. Zugrundeliegende Prognosen sollten durch ihre hohe Qualität die Auswahl der bestmöglichen replacement gewährleisten.

Vor diesem Hintergrund wird anhand des Beispiels kanadischer Zinsprognosen im Rahmen dieser Arbeit untersucht, inwiefern die Prognosequalität ausreicht, um Prognosen
als Entscheidungsgrundlage verwenden zu können. Der aktuelle Forschungsstand, die verwendete Methodik sowie Systematische Fehler, wie Herdenverhalten, Ankerheuristik und establishment bias, werden in dieser Arbeit umfassend beschrieben und erklärt.

Show description

Download e-book for kindle: Nachhaltige Unternehmenspolitik. Ein Wettbewerbsvorteil im by Nicole Klein

By Nicole Klein

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich VWL - Innovationsökonomik, notice: 1,0, Universität Hohenheim, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob nachhaltig wirtschaftende Unternehmen einen Vorteil im „War for skills“ besitzen. Hierbei liegt der Fokus hauptsächlich auf der zukünftigen hochqualifizierten new release von Arbeitnehmern in Deutschland.

Der weitere Verlauf dieser Arbeit ist folgendermaßen aufgebaut: Zunächst werden die Begriffe „War for abilities“ und Nachhaltigkeit bzw. nachhaltige Entwicklung zum besseren Verständnis erläutert und erklärt. Welche Bedeutung hat der „War for skills“ für Unternehmen? Wieso werden die Begriffe Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung immer öfter verwendet? Welche Ziele verfolgt eine nachhaltige Unternehmenspolitik? Diese Fragen werden im zweiten Kapitel beantwortet. Danach werden im dritten Kapitel einige Theorien erläutert, die erste Hinweise darauf geben, wieso nachhaltige Unternehmen von Arbeitnehmern als attraktiver bewertet werden könnten. Dies sind Theorien über Arbeitgeberwahlverhalten, interne Marketingtheorie und Erkenntnisse aus der Glücksforschung. Während Arbeitgeberwahltheorien Aufschluss darüber geben, mit welchen psychologischen Hintergründen die Wahl für oder gegen einen Arbeitgeber fällt, untersucht die Glücksforschung, welche Aspekte im Leben glücklich machen. Die Erkenntnisse zeigen, dass dies nicht in großem Maße nur materielle Dinge sind und dass ab einem bestimmten Einkommen ein noch höheres Einkommen kaum glücklicher macht. Die interne Marketingtheorie betrachtet einen Arbeitsplatz als ein Produkt, welches unterschiedliche Bedürfnisse eines Arbeitnehmers erfüllen kann. Im vierten Kapitel werden Forschungen der letzten Jahre vorgestellt, die aufzeigen, auf was once zukünftige und junge Arbeitnehmer bei der Wahl ihres Arbeitgebers achten und was once ihnen im Beruf und persönlich im Leben wichtig ist. Anschließend werden im fünften Kapitel die Ergebnisse einer eigenen Untersuchung präsentiert. In einer Onlineumfrage wurden Studenten verschiedener Fachrichtungen aus ganz Deutschland darüber befragt, welche Faktoren für sie bei der Arbeitgeberwahl von Relevanz sind und welche Werte ihnen persönlich wichtig sind. Nach einem Einblick in die Methodik der Untersuchung werden die Ergebnisse sowohl univariat als auch bivariat analysiert. Das Zusammenhangsmaß Cramers V zeigt den Zusammenhang zwischen persönlichen Werten und der Relevanz bestimmter Arbeitgeberfaktoren. Die Ergebnisse werden abschließend kurz diskutiert.

Show description

Neue Konzepte für das Wissensmanagement. Konzeptanalyse und - download pdf or read online

By Daniel Henke

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, business enterprise, observe: 1,4, AKAD college, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit werden ausgehend von der Literatur "Fünf wegweisende Konzepte für neues Wissensmanagement" von Manfred Engeser folgende Fragen beantwortet:

- Um welche artwork von Wissen geht es?
- Welche Lernprozesse und Wissenstransformationen sollen unterstützt werden?
- In welchen Bausteinen sind die Konzepte schwerpunktmäßig verankert?
- Wie ist Ihre Meinung zu den Konzepten?

Wissen zu speichern, zu verwalten und verfügbar zu machen, spielt eine immer wichtigere Rolle. Vor allem in den wissens- und know-how-intensiven Bereichen bedeutet ein solcher Vorsprung einen direkten ökonomischen Vorteil (Wettbewerbsvorteil). Wissen ergänzt in diesem Zusammenhang die klassischen Ressourcen: Arbeit, Boden und Kapital. Als Managementansatz zur effektiven Nutzung dieser neuen Ressource wurde deswegen das Wissensmanagement etabliert. Dieses soll den Wissenstransfer (Kommunikation) zwischen den Mitarbeitern sowie das lebenslange Lernen fördern und unterstützen.

Eine einheitliche Definition von Wissensmanagement (WM) oder dem einfachen „Wissen“ gibt es bislang noch nicht, da in dieser noch recht jungen Disziplin zahlreiche unterschiedliche Ansätze existieren.

Die aus meiner Sicht treffendste Definition liefert T. Mühlbradt: ”Wissensmanagement ist ein systematischer und strukturierter ganzheitlicher Ansatz, der implizites und explizites Wissen im Unternehmen als strategische Schlüsselressource versteht und daher darauf abzielt, den Umgang mit Wissen auf allen Ebenen nachhaltig zu verbessern, um Kosten zu senken, Qualität zu steigern, Innovation zu fördern und Entwicklungszeiten zu verkürzen.”

Ergänzen würde ich dabei noch die zweckgerichtete Aufbewahrung, Verteilung und Nutzung von Wissen, da es nicht immer das Ziel ist, dass jeder in einem Unternehmen, einer Abteilung oder einer Arbeitsgruppe alles wissen sollte. Vielmehr bedarf es Spezialisten, die die für alle Mitarbeiter / Mitglieder wichtigen Informationen in einfacher, leicht verfügbarer und vor allem verständlicher shape aufbereiten. All dies soll das breite Feld Wissensmanagement bewirken und fördern.

Show description

Download PDF by Oliver Everling,Jens Leker,Stefan Bielmeier: Credit Analyst (German Edition)

By Oliver Everling,Jens Leker,Stefan Bielmeier

Die Eskalation der Finanzkrise hat in kaum einem anderen Bereich so schnell Veränderungen gebracht wie in der Kreditanalyse. Die bankenaufsichtsrechtlichen Vorgaben aus Basel setzen nach der Finanzkrise neue Rahmenbedingungen für das Kreditgeschäft der Banken. Gleichzeitig haben an den Kapitalmärkten die unterschiedlichsten Kreditprodukte stark an Bedeutung gewonnen, von Unternehmensanleihen bis hin zu Verbriefungen. Die Kredit- und Kapitalmärkte wachsen im Globalisierungsprozess immer enger zusammen. Kreditrisiken müssen analysiert und gemanagt werden – in Banken ebenso wie am Kapitalmarkt, bei institutionellen wie bei privaten Anlegern. Durch mehr Professionalität schützen sich Marktteilnehmer vor den Folgen von Kreditkrisen.                                                         

Show description